TSG Ehingen II - Sigmaringendorf  6:1

Es stand das Heimspiel gegen Sigmaringendorf an. Das Spiel stand unter keinem guten Stern, denn wir hatten sehr große personelle Sorgen.
Uns standen nur acht Spieler zur Verfügung, deshalb füllten wir unseren Kader mit D2-Spielern auf.
In den ersten 15 Minuten hatten wir große Probleme ins Spiel zu kommen. Nachdem wir das 1:0 geschossen hatten, lief es besser.
Die D-Jugendlichen spielten sehr gut mit. Unser Torwart Thomas musste heute im Sturm ran und zeigte, wie vielseitig er ist. Ihm gelangen 3 Tore.
Das Endergebnis ist um 1-2 Tore zu hoch ausgefallen, aber die Jungs haben es verdient.