Vorrunde:

TSG Ehingen - TSV Neu Ulm I               0:4
TSG Ehingen -  VfL Ulm                          5:0
TSG Ehingen -  TSV Oberkochen          1:1
TSG Ehingen -  VfR Süssen                   4:0

Halbfinale :

TSG Ehingen - TSV Neu Ulm II             1:0

Finale:

TSG Ehingen TSV Neu Ulm I                0:1

1° Platz: TSV Neu Ulm I
2° Platz: TSG Ehingen
3° Platz: TSV Neu Ulm II
4° Platz : VfL Kirchheim-Teck

Wir sind schwer ins Spiel gekommen und gegen den Favorit haben wir eine verdiente Niederlage kassiert.
Wir wollten auf jeden Fall ins Finale kommen und es mussten unbedingt Punkte gesammelt werden, das haben wir auch erreicht und sind hinter dem TSV Neu Ulm I als Tabellen-Zweiter in unserer Gruppe weiter gekommen.

Im Halbfinale haben wir verhindert das es zu einem Freundschaftsfinale der Neu Ulmer kommt, wir waren sehr motiviert und hatten das Finale vor den Augen und haben Neu Ulm II verdient aber knapp mit 1:0 besiegt.
In Finale kochten die Emotionen und es kam immer wieder zu Fehlentscheidungen durch den Schiri der kurz vor Schluss einen Foul zu unseren Gunsten nicht entschieden hatte.

Unser Ziel war heute die Mannschaft einzuspielen auf die WfV Vorrunde auf Verbandsebene.
Nächste Woche am 16.02.13 sind wir Gast in Schwendi bei einem Gut besetzten Turnier und am 17.02.13 wird es in Haigerloch ernst, da wollen wir auf jeden Fall die Zwischenrunde erreichen.
Wir hoffen das unser Bomber Jan Neuwirth die Verletzung auskurieren kann und wieder fit sein wird.

Trainer Toni Giuliano & Lino Scalese