Zum Abschluss der Vorbereitung haben sich die B Junioren gegen den
Verbandsligisten vom TSV Blaustein gemessen. Verletzungsbedingt
konnte man nur mit 12 Spielern antreten und ging mit 0:2 in Rückstand.
Mit Herz, Spielverstand und Kampf wurde in die Partie zurückgefunden
und man konnte zum 2:2 ausgleichen. Die Möglichkeit das Spiel zu
gewinnen war zum Schluss gegeben, jedoch wurden mindestens 3 Torchancen
nicht verwertet. Die Moral der Mannschaft um Trainer Younis ist vorhanden
und die Jungs kennen ihren Weg.