Die F-Jugend der TSG Ehingen gewann ein Turnier in Sulmetingen.

Die F1-Jugend-Fußballer der TSG Ehingen haben am Sonntag beim Turnier des SV Sulmetingen gewonnen.
Die von Markus Paschke trainierte Ehinger Mannschaft blieb im Turnierverlauf ungeschlagen.
Die Ehinger setzten sich zunächst gegen die SGM Schemmerhofen (8:0) und die SG Öpfingen (5:0) klar
durch und entschieden auch die Begegnung gegen Gastgeber SV Sulmetingen II mit 3:2 für sich.
Im Endspiel traf die TSG dann auf den SSV Ehingen-Süd und behielt mit 2:1 die Oberhand. schwaebische.de